Neues Programm starten = keine Zweifel mehr

Neues Programm starten = keine Zweifel mehr

Hallo,

ich habe mich sooo über eure Rückmeldungen gefreut: Vielen Dank dafür, ihr seid klasse.

Das wir immer und jederzeit unser Fundament stärken und uns so neu programmieren können, war für einige etwas Neues. Die größte Resonanz kam aber auf die Aussage, dass unsere Glaubenssätze die Sätze der anderen sind und mit uns gar nichts zu tun haben müssen. Es sind *Glaubens*sätze und keine Wahrheitssätze.

Und ich muss zugeben, für mich was das anfangs auch überraschend. Obwohl ich durch meinen medizinischen Beruf viel über die Abläufe und Vorgänge in unserem Körper wusste, habe ich das zu der Zeit nicht mit meinem Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen in Verbindung gebracht.

In meinen Coachings hatten viele Klienten eine super Veränderung hinbekommen und sind doch nach einiger Zeit wieder in alte Muster zurückgefallen. Das waren ganz sicher motivierte und clevere Leute, die schon viel über sich gelernt hatten. Und trotzdem gab es etwas, was sie zunächst nicht in den Griff bekamen. Erst nach meinem Studium der Erziehungs- und Bildungswissenschaft habe ich die Zusammenhänge erkannt. 😉 Dabei hatte ich das bei den Themen Erziehung und Bildung gar nicht vermutet. Doch im Studium verstand ich, wie wir lernen und wie wir etwas wieder „verlernen“ können. Was passiert da in unserem Kopf? Und es hat Klick gemacht. Heute belegen unzählige Studien und wissenschaftliche Arbeiten diese Zusammenhänge.

Karin war eine meiner Klientinnen und kam zu mir, da sie gerne abnehmen wollte und das bei ihr einfach nicht klappte. Sie war unglücklich, unzufrieden mit sich und ihrem Körper. Irgendwann war sie einfach nur verzweifelt. Und da sie am Anfang ihres Diätversuches super motiviert war, war die Enttäuschung umso größer. Im Coaching verstand sie, dass ihre Unzufriedenheit nicht wirklich an ihrem Gewicht lag. Ihr persönliches Fundament hatte Risse und war überhaupt nicht stabil. Karin war unsicher und hatte kein starkes Selbstvertrauen. Als sie verstand, dass sie sich um ihr Fundament kümmern muss, wusste sie was sie zu tun hatte.

Am Ende brauchte sie keine Diät mehr, da ihre Gewichtsprobleme mit steigendem Selbstvertrauen einfach verschwanden.

Ohne diese Einsicht hätte Karin noch jahrelang Diäten gemacht und wäre nie zufrieden gewesen. Wenn das Fundament nicht stimmt, werden solche Versuche nie gelingen.

Dieses Beispiel erklärt die häufigste eurer Fragen:

„Ich habe schon so viel probiert, immer ohne Erfolg, warum soll das jetzt auf einmal anders laufen?“ Beziehst du die Beschaffenheit deines persönlichen Fundamentes nicht mit in die Veränderungen ein, ignorierst du biologische Abläufe, wirst du nicht erfolgreich sein können! Du würdest nie eine Blümchentapete auf eine rissige und feuchte Wand kleben. Das würde nie gut werden können.

Wenn du aber dein Fundament stärkst und die Wand trockenen kann und nicht weiter reißt, ist sie wieder stabil, stark und du kannst alles nach deinen Wünschen gestalten. Und genau so ist es auch in deinem Leben. Ist das Fundament schwach, kannst du gar nicht stark und selbstbewusst stehen.

Kümmerst du dich aber um dein Fundament, erledigen sich viele deiner Herausforderungen und Probleme von allein.

Wenn du verstehst, wie dein Körper arbeitet, funktioniert und wie die biologischen Vorgänge dich bei der Umsetzung unterstützen können, wird es leichter, schneller und nachhaltig klappen.

Mach alles, was dich zufrieden und glücklich macht. Fang an der richtigen Stelle an. So hast du die schnellsten und dauerhaftesten Erfolge, kannst Zweifel und Ängste hinter dir lassen, deine Stärke leben und fühlst dich bewundernswert, begehrenswert und bezaubernd.

„Jetzt ist die Zeit, dein Leben neu zu programmieren!“

Bist du bereit, für den nächste Schritt? Dann möchte ich dir in der nächsten Mail ein ganz besonderes Angebot machen:

Ab Freitag beginnt der Verkauf meines Coachings „Zum Glück bin ich doch schön“. Eine Chance, die nur 4 Tage besteht und am Montagabend endet.

In diesem Coaching lernst du alles! was du brauchst, um dein Fundament zu stärken. Von den Glaubenssätzen, über Perfektionismus, bis zum Schlaf / Stress / Ernährung und und und ist alles enthalten, was du wissen musst. Alles in kleine Portionen gepackt, die du im Alltag ganz ohne Aufwand und ganz leicht umsetzen kannst.

„Ist das aufwendig?“ Nein, mit einer Stunde pro Woche bist du dabei, und diese Zeit kannst du dir frei einteilen.

„Ist das schwer zu verstehen?“ Nein, alles leicht verständlich und anschaulich erklärt. Du brauchst weder Vorwissen noch spezielle Kenntnisse.

„Jetzt in dieser Zeit starten?“ Ja, denn jetzt ist genau die richtige Zeit, für dich in ein neues Leben zu starten. Da es weder zeitaufwändig, noch unpraktisch oder teuer ist, sind auch die Festtage kein Hindernis. Du kannst alles lernen, wirklich alles, und kannst gleich damit anfangen.

In den nächsten Monaten wird es keinen weiteren Verkauf geben, deshalb achte auf meine nächste Mail. Sie enthält das limitierte Angebot speziell für dich.

Bis Freitag

Deine Petra

Petra Baron

Schreibe einen Kommentar